Alle Artikel

Mobilitätsguide Sportklettern

Sportklettern boomt seit vielen Jahren. Die Kids wachsen seit der Entstehung künstlicher Kletteranlagen auf Spielplätzen und in Schulturnsälen bereits mit Klettergriffen in der Hand auf. Durch die zahlreichen Kletter- und Boulderhallen wurde der Zugang zum Klettern für Kinder, Eltern, Jugendleiterinnen und Jugendleiter stark vereinfacht. Kletterhallen sind meist gut erreichbar. Was aber machen, wenn die Kids mal an den Fels wollen?

In Österreich gibt es viele gut abgesicherte Klettergärten, die auch zum Teil von Sektionen des Österreichischen Alpenvereins eingerichtet und / oder betreut werden. Wichtig für eine Gruppenfahrt ist aber natürlich auch: Wie komme ich da mit meiner Gruppe hin? Genau bei diesem Problem soll euch der vorliegende „Mobilitätsguide Sportklettern“ helfen.

Mobilitätsguide-Sportklettern_Einzelseiten

Eine Empfehlung von Sportklettergebieten in Österreich, die
1) sich für Kletterkurse eignen,
2) weitestgehend für Kinder und Familien geeignet sind und
3) mit öffentlichen Verkehrsmitteln in annehmbarer Zeit erreichbar sind!

Hier geht es zum PDF-Download.